China Rain

30.12.2012

 

Wieder ein neues Seifchen.

 

Verseift habe ich Rapsöl, Kokosnussöl, Palmöl und Mandelöl. Als Lauge gab es heute Sole mit Seide. Überfettet wie so oft mit 10 % und beduftet mit China Rain.

 

Gefärbt mit zwei verschiedenen Blautönen und weiß von Gaerstecker. 

 

Erdnuss-Ziegenmilch-Seife

24.12.2012

 

Heute Mittag geseifelt, nach vier Stunden schon ausgeformt und geschnitten. Das nenne ich mal schnell. Sie hat sich extra beeilt, um heute zu Weihnachten schnell fertig zu sein. :-)

 

Rezept: 

50 % Olive
25 % Kokos
15 % Erdnuss
10 % Shea

10 % ÜF

ein großer EL Erdnussbutter
Lauge aus 100 % Ziegenmilch mit etwas Salz

Einen Teil habe ich aufgehellt mit etwas Gaerstecker Pigment weiß und in einer einfachen Topfmarmorierung verarbeitet.

Sonst ist sie ohne Duft und Farbe.

Honigseife

30.11.2012

 

Meine alleralleraller erste Honigseife.

Ich muss das doch auch mal probieren.

 

Drin sind viel Olivenöl, Kokosnussöl, viieeeell Sheabutter, Bienenwachs gelb und Stearin. Die Lauge besteht aus Sole und Ziegenmilch. In der Milch habe ich 25 % der GFM Honig gelöst.

 

Sie ist ungefärbt, unbeduftet und überfettet mit 10 %.

 

Sie hat jetzt schon einen schönen Karamellfarbton.

Bermuda Triangle

28.11.2012

 

Ich habe wieder geklaut. :-) Diesmal ein Rezept von mini69 aus dem Forum. 

 

Verseift habe ich Olivenöl, Kokosnussöl und ein bisschen Rizinusöl. Überfettet wie immer mit 10 %,gefärbt mit Pigmenten. Die Lauge besteht aus Sole mit Seide und Zucker. Parfumöl Bermuda Triangle aus den USA.

Harzseife

24.11.2012

 

Eine Idee, ein Seifchen.

 

Vor nicht mal zwei Stunden gesiedet, soeben ausgeformt. Sie war schon fast zu hart und sie ist noch richtig warm.

Ich habe aus selbstgesammeltem Kiefernharz einen Auszug in Olive gemacht. Das Öl wurde ganz trüb.

Heute habe ich geseifelt.

Trotz 80 % Olive wurde der Leim schneller hart als man gucken konnte, nicht ganz Blitzbeton, aber fast. Ich hab schnell gefärbt und dann gespachtelt. Ein paar Luftlöcher sind drinnen und besonders an den Seiten ist sie voller Löcher. Leider. Das kommt durchs Spachteln.

Rezept:
80 % Olive mit Kiefernharz, 20 % Kokos, 100 % Sole
10 % ÜF
Pigment grün

etwas rustikal, die Gute 

Weihnachtsseifchen

Knusperhäuschen a la Mini 

09.11.2012

 

Der erste Teil einer schönen Weihnachtsseife ist heute entstanden.

 

Der Grundleim besteht aus viel Olivenöl,Kokosnussöl,Palmöl,Rapsöl,Sole,Sojamilch,Seide,Parfumöle Zimtäpfelchen und Chocolate Fudge,Kakaopulver,Pigment schwarz. Überfettet mit 10 %. 

 

in der Form
in der Form
die ausgeschnittenen Häuschen vor der Verzierung
die ausgeschnittenen Häuschen vor der Verzierung

Heute, am 10.11.2012 habe ich sie fertig gestellt.

 

Der Schnee ist eine Whipped aus Kokonussöl, Palmöl, Rapsöl und normaler Lauge aus Wasser und NaOH. Überfettet mit 10 %. 

After Eight

02.11.2012

 

Es wurde wieder Zeit für Seife. Mal wieder :-).

 

Diesmal lecker duftend nach Chocolate Fudge und Minze, das duftet schön nach After Eight.

 

Verarbeitet habe ich diesmal das 72er Rezept. Also 72 % Olivenöl, der Rest ist Kokosnussöl und Kakaobutter. Flüssigkeit ist angerührt aus 100% Sole mit Seide. Duftend nach Chocolate Fudge und Minze, überfettet mit 10 %.

Werkstattseife reloaded

19.10.2012

 

Da die letzte, gut schäumende Seife gut angekommen ist und diese bald alle ist, muss eine neue her.

 

Aber bitte GENAU wie die andere, die muss GENAUSO sein. :-)

 

An´s Rezept hab ich mich gehalten, aber beduftet und gefärbt hab ich sie anders. Das durfte ich dann doch.

 

Drin sind wieder 40 % Kokosnussöl. Der Rest besteht aus Rapsöl, Olivenöl und Palmöl. Die Lauge wieder aus Wasser mit etwas Salz. 

 

Ich habe den Leim geteilt und unterschiedlich beduftet und gefärbt. 

beduftet mit PÖ Oriental
beduftet mit PÖ Oriental
beduftet mit PÖ Oriental
beduftet mit PÖ Oriental
beduftet mit PÖ Bacon
beduftet mit PÖ Bacon
beduftet mit PÖ Absinthe
beduftet mit PÖ Absinthe

Wild Elderberry

12.10.2012

 

Wieder ein neuer Duft aus den USA. Wild Elderberry (Holunder), süß und fruchtig. Total lecker, zum Reinlegen.

 

Drin sind an Ölen/Fetten Rapsöl, Kokonussöl, Palmöl, Erdnussöl,Mandelöl, Kakaobutter und Stearin. Lauge wieder aus 100% Sole mit Seide. Überfettet wie so oft mit 10% und zum Teil gefärbt mit einer Mischung aus rot,blau und ein bisschen schwarz, um ein schönes lila zu bekommen. Beduftet mit Wild Elderberry von Natures Garden.

 

 

seht ihr die Herzen auch?
seht ihr die Herzen auch?

Röschen

08.10.2012

 

Wieder einmal ran an die Pötte. :-)

 

Diesmal sollte es eine Rosenseife werden. Ich habe nette Düfte aus den USA bekommen, darunter ein Rosenduft. Der riecht toll.

 

Drin sind Rapsöl, Kokosöl,Sesamöl,Palmöl, Sheabutter und Stearin. Die Lauge habe ich angerührt mit Sole und Wasser. Seide durfte auch noch mit rein. Überfettet ist sie wieder mit 10 %, beduftet mit Fresh Cut Roses und gefärbt mit Titan und weinrotem Pigment. Zum Schluss durften noch kleine Rosenblüten auf´s Seifchen.

 

New Black Soaps Best Baby

03.10.2012

 

Meine Black Soaps Best Baby vom 10.08.2012 hatte angefangen an allen Seiten komplett einzureißen und auseinander zu bröckeln. Da war leider nichts mehr zu machen.

 

Also das Ganze kleingeschreddert und in einer neuen Seife versenkt.

 

Drin im neuen Leim sind viel Olivenöl. Dazu noch Kokosöl, Rapsöl und Palmöl. Die Lauge ist aus 100% Sole hergestellt, in die Lauge durfte noch Seide. Überfettet wie so oft mit 10 % und nochmal etwas beduftet mit PÖ Black Soaps Best Baby.

in der Form
in der Form
ausgeformt
ausgeformt

Manly Man

21.09.2012

 

Eine Seife für Jungs...für große Jungs... und nur ganz allein für sie.  :-)

Einfaches Rezept aus viel Olive. Dazu Kokos und etwas Palm und Raps. Die Männer mögen´s oft einfach.  
Damit aber die Pflege der Herren der Schöpfung nicht zu kurz kommt ist die Lauge aus Ziegenmilch und Sole angerührt. Seide durfte auch noch mit rein.

Überfettet ist sie mit 8 %, gefärbt mit Pigmenten von Gerstaecker und beduftet mit dem PÖ Manly Man von Natures Garden.

 

in der Form
in der Form

Salzseife

02.09.2012

 

Meine erste beduftete und gefärbte Salzseife die ich je gemacht habe.

 

Drin sind ganz viel Kokosnussöl und Olivenöl, der Rest besteht aus Sheabutter und Rizinusöl. 50 % der Gesamtmasse habe ich an Salz hinzugegeben.

 

Überfettet ist die Gute mit 15 % und beduftet mit den ätherischen Ölen Lavendel, Rosmarin, Kampfer und Teebaum. Das riecht schön kräuterig.

 

Ein Teil des Leims habe ich gefärbt mit green von GF.

im Divi
im Divi

Zucchini

31.08.2012

 

Ich habe eine riesige Zucchini geschenkt bekommen. Und was liegt näher als einen Teil in die Seife zu packen. (Der Rest wurde gegessen, jaja ist ja gut.) :-) 

 

Drin sind ausser Zucchini und Sole noch viel Olivenöl, Kokosnussöl, Palmöl, Sheabutter, Walnussöl, Rizinusöl und Stearin. Ausserdem noch ein bisschen Seide und beduftet ist die Hübsche mit dem PÖ Cucumber (Gurke) von GF. Gefärbt wurde bei den bunten Stücken mit gelbgrün, grün und sandgelb von Gerstaecker.

Frauenmantel und Zitronenmelisse

25.08.2012

 

Es musste mal wieder ein "Naturseifchen" her.

 

Drin sind ggaaaaaaaaaannnnzzz viel Olivenöl (72%), Kokosnussöl und feine Kakaobutter. Die Flüssigkeit besteht zu 100% aus Sole mit viel Seide, überfettet ist sie mit 10 %.

Beduftet habe ich mit den ätherischen Ölen Palmarosa, Melisse und Kampfer. Frische pürierte Frauenmantel- und Zitronenmelisseblätter sind auch sehr reichlich in der Seife. 

Hämatit und Bergkristall

20.08.2012

 

Ich wollte ein bisschen was Besonderes machen. Ob mir das gelungen ist?

 

In der Seife sind edle Sachen wie Palmkernöl, Olivenöl, Rapsöl, Mandelöl, Reiskeimöl, Mangobutter, Rizinusöl, Stearin und Seide. Die Flüssigkeit besteht aus Wasser und Sole. Beduftet ist sie mit Chevreveuille, überfettet mit 10 % und gefärbt mit Titandioxid, Bambuskohle und black von GF.

 

Oben auf der Seife sind kleine Hämatit und Bergkristall Stücke verteilt. 

in der Form
in der Form

Love spell

11.08.2012

 

Mein erster Peacock-Swirl.

Ist nicht ganz so geworden, wie ich es wollte, aber ganz nett.Drin sind Rapsöl, Kokosnussöl, Palmöl, Olivenöl, Rizinusöl und Stearin.

 

Flüssigkeiten sind wie immer momentan Wasser und Sole. Beduftet ist die Gute mit Love spell und gefärbt mit plum und fuchsia von GF. Überfettet ist sie mit 10 %. 

 

 

Black Soap´s Best Baby

10.08.2012

 

Drin sind Olivenöl, Rapsöl, Kokosnussöl, Palmöl, Rizinusöl und Stearin.  

 

Der Swirl ist nicht wirklich so geworden wie ich mir das vorgstellt habe. 

Pink Sugar Rosen

06.08.2012

 

Die Rosen sind aus dem Rest der Whipped für die Muffins enstanden. Es war zu schade zum Wegschmeißen.

 

Drin sind daher ebenfalls Kokosöl, Palmöl und Rapsöl. Überfettet sind sie mit 10 % und beduftet mit Pink Sugar. Farbe war diesmal Fuchsia von GF. 

Werkstattseife

05.08.2012

 

Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Person :-) habe ich heute eine Werkstattseife gesiedet. Gewünscht war ein stark schäumende Seife, die gut reinigt aber ohne Schrubbel.

 

Herausgekommen ist diese Seife mit 40 % Kokosöl. Der Rest besteht aus Rapsöl, Olivenöl und Palmöl. Die Lauge normal angerührt mit 1 EL Salz versetztem Wasser. Beduftet ist sie mit Herbs Ex und überfettet mit 6 %.

 

Ich habe einen Faux Funnel ausprobiert, aber jetzt gefallen mir die Ringe so gut, dass ich überlege sie anders zu schneiden. Mal sehen.

 

Weil ich mich beim Ausformen nicht entscheiden konnte, wie ich sie schneiden soll habe ich einfach beide Varianten probiert. Und ich finde, es sieht toll aus. :-)

Ringe
Ringe
Relief an der Unterseite
Relief an der Unterseite
Faux Funnel
Faux Funnel
Beide
Beide

 

Am Liebsten möchte ich sie gar nicht mit in die Werkstatt geben :-) .

Orangen-Minze

01.08.2012

 

Meinen ersten Secret Swirl wollte ich ausprobieren.

 

Das Warten auf das Ausformen ist ja noch schlimmer als bei anderen Seifen. Da weiß man meistens ja schon von oben, was drin ist. Aber hier.... Also warten.

 

Der restliche Seifenleim wurde in Form von Blümkes verarbeitet. 

 

Verseift habe ich Rapsöl, Kokosöl, Palmöl, Mandelöl, Rizinusöl und Stearin.  Flüssigkeit auf 38 % erhöht, 1/3 besteht aus Sole und die restlichen 2/3 aus Wasser. Etwas Seide und 10 % auf die GFM Zucker kamen auch noch hinzu. Beduftet ist sie mit den ätherischen Ölen Minze und Orange süß.

Form von oben
Form von oben
Blümkes
Blümkes
ausgeformte Blockseife
ausgeformte Blockseife
Struktur auf der Unterseite
Struktur auf der Unterseite

Fangorn

29.07.2012

 

 

Namensgeberin ist eine liebe Mitseifende aus dem Forum. Die Seife hat sie an Jahresringe eines Baumes erinnert und an den Fangorn-Wald aus Mittelerde.

Alles klar, heißt sie eben so. :-)

 

In Fangorn sind Rapsöl, Kokosnussöl, Olivenöl und Palmöl verarbeitet. Die Lauge wieder zur Hälfte aus Wasser und der anderen Hälfte mit Sole. Flüssigkeit leicht erhöht auf 35 %.

Drin sind ausserdem noch ein bissl Seide +10 % der GFM Zucker. Gefärbt ist sie mit Flüssigfarben apple green, forest green und yellow von GF und beduftet mit Basil&Lime.

 

fertige Seife-sehr viel heller geworden
fertige Seife-sehr viel heller geworden

Champagner-Erdbeere Blümkes

25.07.2012

 

Diese ist beim letzten Rudelseifeln entstanden.
Zuerst gefiel sie mir nicht, jetzt hab ich mich mit ihr angefreundet.

Beduftet ist sie mit Champagner-Edbeere, total unkompliziert zu verarbeiten und riecht lecker spritzig.

Die verwendeten Fette waren Rapsöl, Kokosöl, Palmöl, Erdnussöl, Mandelöl und Rizinusöl.
Die Lauge ist zur Hälfte mit Wasser und zur Hälfte mit Sole angerührt. Flüssigkeit leicht erhöht auf 35 %.

Drin sind ausserdem noch ein bissl Seide +10 % der GFM Zucker. Gefärbt ist sie mit Flüssigfarben rot, grün und gelb von GF.

Den restlichen Leim, der über war, hab ich einfach in meine Rosenform verfrachtet. 

Leim frisch im Divi
Leim frisch im Divi
Trennstege drin
Trennstege drin

Pomegranate noir

22.07.2012

 

Ein Seifchen mit meinem Lieblingsduft Pomegranate noir. Der ist soooooooo lecker, ich könnte mich hineinlegen.

 

Deswegen musste ein Seifchen her.

 

Verseift habe ich Olivenöl, Kokosnussöl, Palmöl, Rapsöl und Rizinusöl. Flüssigkeit habe ich reduziert auf 25 % Wasser, dazu gab es noch 10 % Sole und 10 % Zucker in die Lauge und zusätzlich 10 % Sojacreme in die Fette. Überfettet ist sie mit 10 %. 

 

Gefärbt wurde mit Flüssigfarben schwarz und rot von Gracefruit aus England. Leider ist sie nicht ganz so gefärbt wie gewünscht, die Farben sind eher ins dunkle rosa und dunkle grau umgeschlagen.

 

Für die Seifenrückseite habe ich das erste Mal meine Strukturmatte getestet. 

Bunte Chevreveuille

20.07.2012

 

Mal etwas Buntes. Verseift habe ich Olivenöl, Kokosöl, Palmöl, Rapsöl, Rizinusöl, Wasser, Sole, Zucker und Sojacreme. Beduftet ist sie mit dem Parfümöl Chevreveuille(Geißblatt) und gefärbt mit den flüssigen Farben plum, red, forrest green und apple green von Gracefruit aus England.

Vanille-Kirschgarten

20.07.2012

 

Eigentlich war wie immer etwas anderes geplant. Aber es kam wieder mal ganz anders.

 

Das Parfümöl Vanille hat innerhalb kurzer Zeit Grießbrei in meinem Topf verursacht, ganz klasse. Also alles wieder mal in meinen Simmerttopf gespachtelt und eine OHP gemacht.

 

Als alles fertig verseift war, habe ich einen Teil der Masse abgenommen, mit dem Parfümöl Kirschgarten beduftet und mit rosa-rot gefärbt.  

 

Das Ergebnis sieht so aus: 

Verseift habe ich Kokosöl, Olivenöl, Rapsöl, Palmöl, Rizinusöl, Wasser, Sole, Zucker und Sojacreme.

Schoko-Venus von Willendorf

20.07.2012

 

Ich hatte Lust auf Schokolade.  Verseift habe ich wieder Kokosöl, Olivenöl, Rapsöl, Palmöl, Rizinusöl, Wasser, Sole, Zucker und Sojacreme. Beduftet ist die Venus mit Dark Chocolat und gefärbt mit Kakaopulver. Sehr lecker.

Vergessenes Löwenzähnchen

08.07.2012 

 

Ich habe doch tatsächlich ein Glas mit Löwenzahn eingelegt in Olivenöl bei mir vergessen. Es stand da seit Wochen rum und ich bin immer wieder dran vorbei gelaufen.

 

Jetzt musste alles in die Seife. :-)

 

Drin sind ausser pürierten Löwenzahnblüten noch viieeelll Olivenöl, Kokosnussöl, Rapsöl, Palmöl und Rizinusöl. Die obere Schicht habe ich mit etwas Titan aufgehellt. Den Leim dafür habe ich vor der Zugabe der pürierten Blüten vom Gesamtleim abgenommen.

 

Als Flüssigkeit gab es 1/2 Sole und 1/2 Wasser.

 

Beduftet ist das Ganze mit ÄÖ Melisse. Ich finde, es riecht toll und die Farbe ist sooo hübsch gelb geworden ohne Hilfsmittel. Erstaunlich.

Überfettet habe ich mit 10 %. 

Rizinus

  22.06.2012

 

Nachdem die vorherige Seife eine so nette Katastrophe wurde, habe ich noch eine weitere Seife gestartet.

 

Ein Experiment zusammen mit Lavarie aus dem Forum. Wir haben 80% Rizinus und 20 % Kokos verseift und sind jetzt gespannt wie sich die Seife entwickelt im Bezug auf Pflege, Schaum etc.

 

Sie ist wunderhübsch weiß geworden und wirkt irgendwie transluzent. 

Gras

22.06.2012

 

Es hätte so schön sein können. Geplant war ein schöne Trichtermarmorierung in verschiedenen Grüntönen passend zum Parfümöl Gras.

 

Nach der Zugabe des Pö´s gab es Blitzbeton. Ich habe dann die Masse in meinen Simmertopf (siehe unten) gespachtelt und eine Heißverseifung gestartet.

 

Nachdem alles verseift war, habe ich die Masse mit Kefir glattgerührt. Noch ein kleiner Marmorierversuch und ab in die Form.

 

Die Fette waren übrigens Erdnuss, Palm, Kokos und Rizinus. Die ÜF liegt bei 10 %. 

 

 

 

Oriental

20.06.2012

 

Oriental, schnöde benannt nach dem PÖ.

abgewandeltes 25er-Rezept, einen Teil des Leims gefärbt mit roter Tonerde.
Man sieht es aber nicht mehr so gut, denn nach Zugabe des PÖs konnte ich nur noch in die Form, naja fast spachteln, grrrrr. Deswegen sind auch paar nicht so schöne Luftlöcher in der Seife.

 

Olive-Kokos in Ziegenmilch-Sole

20.06.2012

 

Ich komme nicht an den schönen Formen vorbei. Besonders das kleine Engelsmädchen hat es mir angetan. 

 

Deswegen sind heute zwei Seifen entstanden. 

 

Diese besteht aus 80% Olive, der Rest ist Kokos und ein bisschen Rizinus. Die Lauge wurde angerührt aus 1/2 Sole und die andere 1/2 der Flüssigkeit kam nach dem Andicken des Leims in Form von Ziegenmilch dazu.

 

Due Gute ist mit 15 % überfettet. Ich denke, das wird ein schönes, pflegendes Gesichtsseifchen. 

Sole-Salz

16.06.2012 

 

Heute ist diese Sole-Salz-Seife entstanden. Die Formen sind eine Leihgabe von einer lieben Mitseifenden.

 

Die Lauge wurde angerührt mit Sole, dann habe ich noch Seide in der Lauge gelöst. Die Öle bestehen aus Erdnuss, Kokos, Palm und Rizi. Die ÜF liegt bei 15 %.

In den angedickten Leim kamen noch 50 % der GFM an Salz.

Konfetti

28.04.2012

 

Meine erste Konfetti-Seife, um einige ältere Seifenreste, z.B. von der Plumeria und Hyazinthe zu verarbeiten.

 

Der Grundleim besteht aus Kokos, Olive, Palm, Raps, Rizinus und Zitronensäure. Die Lauge angerührt mit Sole und in der Lauge Seide gelöst. Beduftet ist der Leim mit Hagebutte-Malve. 

Banane mit Kokosmilch

 

Verseift wurden Kokos, Olive, Palm, Soja und Rizinus mit 10 % ÜF. Lauge wurde 1:1 mit Wasser angesetzt, der Rest an Flüssigkeit wurde nach dem Andicken des Leims mit Kokosmilch aufgefüllt.

 

2 mittlere Bananen sowie PÖ Kokos und Banane wanderten ebenfalls in den Topf. 

Green wood

25.02.2012 

 

Auf Wunsch einer einzelnen Person :-) nach einer männlich, herben Seife entstand dieses Pflegeschätzchen.

 

Bestehend aus Kokos, Olive, Palm, Raps, Sonnenblume und Rizi mit 8 % ÜF.

Die Lauge bestand aus Wasser mit einem TL Salz. Nach dem Andicken des Leims kamen Kefir und der Duft Green wood dazu. Gefärbt wurde das Ganze mit Indigo und Dark violett. 

Seifenkind Februar 2012

Orange-Eukalyptus

 

Verseift wurde Olive, Erdnuss, Babassu und Sheabutter. Überfettet mit 8 %, gefärbt mit flüssiger Seifenfarbe in grün, Titan, Kakao und beduftet mit den ÄÖ´s Orange und Eukalyptus. 

Hyazinthe

 

Gesiedet aus Olive, Kokos, Palm, Raps und Rizinus mit 6 % ÜF, Duft Hyazinthe, Titandioxid und Dark Pink. Einfaches Rezept ohne viel schnick-schnack.

Plumeria

OHP

 

Gleiches Rezept wie die Hyazinthe,nur mit Plumeria beduftet und statt Dark Pink mit dunklem violett gefärbt. ;-)

Da es sich um eine OHP handelt, hat sich das dunkle violett in ein schlumpf-blau gefärbt.

Seiden-Kefir-Seife

OHP

 

Verseift wurden Olive, Kokos, Palm, Mandel, Rizinus und Zitronensäure.

 

Das Wasser wurde zum Teil durch Kefir ersetzt, in der Lauge wurde Seide gelöst und das Ganze mit Nautical beduftet.

 

Das Seifchen schäumt total super und ist total pflegend, obwohl die Optik und der Duft nicht so meins ist.

Sole

 

Der erste Versuch einer Seife mit gesättigter Salzlösung.

 

Sie ist selbstverständlich nicht so geworden wie sie werden sollte. Also alles wie immer. :-)

 

Der Leim ist sehr schnell fest geworden, also konnte ich nicht so fein marmorieren wie ich wollte.

 

Ob es an dem PÖ, an der Kakaobutter oder an der Sole lag? Wer weiß.

 

Verseift wurde Olive, Kokos, Mandel, Palm, Kakaobutter, Rizinus und Zitronensäure. Ein kleines bisschen Duft Sommerwiese passt sehr schön.

 

Der helle Teil enthält weiße Tonerde, der grüne wurde mit grüner Tonerde gefärbt.